Freitag, 6. Dezember 2013

Lange, lange ist es her.

Wer mich länger als 5 Jahre kennt, wird mich noch unter einem anderen Namen kennen. Als Thomas Rüter habe ich bereits mehrere Kurzgeschichten veröffentlichen können. Unter anderem "Rote Lippen", welche eine meiner allerersten Veröffentlichungen war und mit zwei anderen Erzählungen von mir in "Webstories" im Dead Soft Verlag erschien. Ein paar Jahre später war die Geschichte noch einmal als Lesergeschichte im "John Sinclair Special 35" erschienen. Ich hab mich mehr über die Veröffentlichung, als über die 25€ Gage gefreut, das könnt ihr mir glauben. Die Geschichte gefällt mir heute noch so gut, dass ich hoffe, sie irgendwann wieder mal irgendwo unterzukriegen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen