Donnerstag, 8. Mai 2014

Eine Schreibnacht die ist lustig...

Die Leute kommen auf mich zu und fragen: "Thomas, was ist eine Schreibnacht?"
Und ich antworte: "Lies meinen Blog!"
Du hast also alles richtig gemacht, indem du zuerst hier her gekommen bist.

Die Schreibnacht wurde letztes Jahr von der Autorin Jennifer Jäger ins Leben gerufen und hat sich ziemlich schnell zu einer großen Sache entwickelt. Inzwischen findet sie einmal im Monat statt, dauert von 20 Uhr bis 3 Uhr und Ziel ist es gemeinsam möglichst viel zu schreiben. Bei jeder Schreibnacht gibt es einen Special Guest. Dies können veröffentlichte Autoren, Verleger oder auch Zeichner sein. Diesem Gast dürft ihr von 20 bis 21 Uhr Fragen stellen. Aber seid nicht böse, wenn er es mal nicht schafft zu antworten. So ein Event kann über 100 Teilnehmer haben. Stellt euch vor, ein Großteil davon bombardiert euch mit Fragen.

Stattfinden tut die Schreibnacht im eigens dafür angelegten Forum und auf Facebook. Pro Stunde gibt es zehn Minuten Pause und eine Aufgabe, an der ihr euch beteiligen könnt, aber nicht müsst. Allerdings macht ja der Austausch mit anderen Autoren den Reiz aus, weswegen es immer wieder Spaß macht, auf diese Aufgaben einzugehen.
Dabei handelt es sich um unterhaltsame Fragen, welche auf den ersten Blick vielleicht albern wirken, euch gleichzeitig aber auch dabei helfen können, mehr über euren erfundenen Charakter oder eure Geschichte zu erfahren.
Zum Beispiel: "Wo würde euer Hauptcharakter Urlaub machen?"
Ihr schreibt über einen wahnsinnigen Axtmörder? Hervorragend! Stellt euch den nur mal im Acapulcohemd am Strand von Napoli vor, einen Cocktail aus einer Kokosnuss schlürfend, den Blick auf den Sonnenuntergang gerichtet und von neuen Schandtaten träumend.
Gerne könnt ihr auch selber Fragen stellen. Spaß und Austausch stehen schließlich im Vordergrund. 

Egal ob Hobbyautoren, Profi, Anfänger oder was auch immer. Jeder kann mitmachen und sich mit Gleichgesinnten austauschen, sich Ratschläge geben lassen oder einfach seine Finger wund tippen. Wenn du dich nun fragst, wann denn die nächste Schreibnacht statt findet, dann lass dir gesagt sein, dass du noch alle Zeit der Welt hast, denn die nächste ist erst am 10.05.2014 und das ist ja erst...

OH, MEIN GOTT! DAS IST DIESEN SAMSTAG! SCHNELL, SETZ KAFFEE AUF, ÖFFNE DEIN SCHREIBPROGAMM, LASS DICH BEI DEINEN FREUNDEN VERLEUGNEN UND DEINEN ELTERN AUSRICHTEN, DASS DU TOT BIST (Glaub mir, irgendwann werdet ihr bei Kaffee und Kuchen gemeinsam darüber lachen können). DIE SCHREIBNACHT BEGINNT SCHON ÜBERMORGEN UND VIELLEICHT SEHEN WIR UNS DA!!!!

PS: Special Guest ist Laura Kneidl und wer das ist, erfahrt ihr hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen