Montag, 21. Juli 2014

Draculas Erben kommen zu dir nach Hause!

+++GEWINNSPIEL+++GEWINNSPIEL+++GEWINNSPIEL+++

Kürzlich kamen meine Belegexemplare der Anthologie "Draculas Erben" bei mir zu Hause an. Mit 402 Seiten ist das Buch ein richtig dicker Klopper geworden und neben den Geschichten von 32 anderen Autoren, enthält es meine Kurzgeschichte "Comer el payaso - Friss den Clown", welche von dem miserablen Geburtstagsclown Tito erzählt, welcher nachts zu einem Kindergeburtstag bestellt wird.

Klingt ungewöhnlich, aber die Kohle stimmt und die braucht Tito dringend. Und so lässt er sich von seinem Freund (und selbst ernannten Manager) Hector zum Haus der Familie fahren, welche sich als Vampirsippe entpuppt. Damit beginnt der zweitschlimmste Kindergeburtstag aller Zeiten.

Auf amazon.de könnt ihr in der Leseprobe den Anfang meiner Geschichte lesen und euch somit ein Bild von Tito und Hector machen. Aber kommen wir endlich zum interessanten Teil dieses Blogbeitrags. Dem, weswegen ihr das hier wahrscheinlich lest ;-)

Der Twilight-Line-Verlag war sehr großzügig und überlässt jedem Autoren 5 Exemplare. Eines davon möchte ich gerne von mir signiert verlosen.  Was ihr dafür tun müsst? Nicht viel. Hinterlasst bis zum 25.07.2014 (Ende der Deadline: 18:00 Uhr) einen Kommentar unter diesem Text. Jeder Name wandert in den Lostopf und der Gewinner wird per Zufall gewählt (Das Internet kann einfach alles!). Ich werde den Gewinner am 26.07.2014 hier auf meinem Blog bekannt bekannt geben. 

Ich wünsche euch schon mal viel Glück!

Bis dahin,

Thomas.

Kommentare:

  1. Da will ich doch mal mein Glück versuchen :)
    Vampire sind beim mir immer gern gesehen ^^

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal eine tolle Sache, da bin ich dabei!

    AntwortenLöschen
  3. Ich zerstreue mir gerne die langen Bahnfahrten zu meiner Freundin mit einer guten Kurzgeschiche. Sagen wir wie es ist: Dem Thomas seine Geschichten lese ich gerne, und signierte Exmplare finde ich auch super! - Wirf doch bitte ein handliches Zettelchen mit meinem Namen mit in deinen Lostopf (oder fragst du den HaChri ob er dir ein Huhn leiht, das setzt du dann auf ein Raster mit Namen und da wo es ein Ei legt...?)

    AntwortenLöschen
  4. Nikolas hat mich auf eine Idee gebracht... https://www.youtube.com/watch?v=wz-PtEJEaqY

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde gerne das Buch gewinnen. Dein Ben Derprachtvolle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die Steuerung ist hier echt der Traum :D

      Löschen
    2. Und wehe ich gewinne nicht, dann fresse ich deine Seele, In schā'a llāh! :*

      Löschen
  6. Hallo Thomas,
    da ich selbst ein Vampir bin *psst*, würde ich sehr gerne lesen, was Tito in dieser denkwürdigen Nacht widerfährt *hehehe*. Und natürlich interessieren mich die anderen "Geschichten" auch brennend *gg*
    Bloody greetings, Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Woa ich mag ja die alten Vampire wie Dracula....
    mit was neumodischen, das anfängt zu leuchten wie ne Discokugel komm ich nicht klar - will ich auch nicht :D
    Würd ich in mich aufsaugen - probieren werd ichs auf jeden Fall :D

    LG Sanny

    AntwortenLöschen
  8. Soviele Anthologien habe ich noch nicht und man kann sein Glück ja mal versuchen! ;)

    AntwortenLöschen
  9. Super, da versuche ich doch gerne mein Glück!

    Lieben Gruß
    Martin

    AntwortenLöschen
  10. Ich lese sehr gern mal Kurzgeschichten, aber davon habe ich einfach zu wenige. Das ist doch auch mal die Chance, meine Sammlung zu erweitern.
    Und - ein Clown, Vampire, was will ich mehr? Ich bin dabei. ;)

    AntwortenLöschen
  11. Wow, da versuche ich sehr gern mein Glück. Die Leseprobe klingt auf jeden Fall schonmal spannend.
    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  12. Da versuch ich als Vampirliebhaberin doch mal mein Glück und spring in den Lostopf!

    Vampirische Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen