Montag, 27. Oktober 2014

Halloween-Gewinnspiel

In ein paar Tagen ist Halloween und diesen Feiertag mache ich mir als Horrorautor gerne zunutze ;-)

Oder besser: Ihr macht ihn euch zunutze, denn schließlich habt ihr die Chance, ein von mir signiertes Buch zu gewinnen. Erst kürzlich habe ich an dieser Stelle "Bösartiges Frühstück" aus dem Amrun Verlag verlost.
Ich hoffe die zwei Gewinner haben viel Spaß mit den Geschichten von meinen Kollegen und meiner Splatterstory um eine Schüssel Müsli.

Weiter geht es mit einem Exemplar der Anthologie "Liber Nominum Mortuorum". Kniffliger Titel, was? Und ein geiles Cover! Erschienen ist das Buch im Sarturia-Verlag.


Es enthält meine Geschichte "Die wundersame Flucht des Errol Johns". Eine Veröffentlichung, auf ich die sehr stolz bin (als wäre ich das nicht immer), denn diese unterscheidet sich stark von meinen anderen. Zum einen konnte ich mit ihr H. P. Lovecraft etwas Tribut zollen und zum anderen ist es mein erster Gehversuch in Sachen Weird Fiction und Phantastik. Ich hatte eine Menge Spaß daran, die Geschichte zu schreiben und hoffe, dass sie den Lesern gefällt. Hier findet ihr eine kleine Besprechung zu dem Buch und Inhaltsangaben zu den Kurzgeschichten.

Um die Chance zu haben, das Buch zu gewinnen, müsst ihr wieder einmal nichts weiter tun, als einen Kommentar unter diesem Beitrag zu hinterlassen. Oder unter dem Post zum Gewinnspiel auf meiner Facebookseite. Der Gewinner wird am 31.10.2014 gegen 22 Uhr per Zufall gezogen. 

Ich wünsche euch allen vielen Glück!

Bis dahin, 

Thomas.

Disclaimer
Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu blogger.com und wird in keiner Weise von blogger.com gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Gewinner wird am 31.10.2014 per Zufallsgenerator ausgelost und bekannt gegeben. Die mir zugesandten Gewinnerdaten werden ausschließlich zum Zweck des Versandes genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt und erklärt sich damit einverstanden, dass sein Name auf blogger.com veröffentlicht wird. Eine Barauszahlung der Sachpreise ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentare:

  1. Hi Thomas,

    das Cover sieht ja wirklich hammermäßig aus. Ich würde das Buch gerne gewinnen. :)

    Liebe Grüße

    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hey!
    Na, da probier ich doch auch mal mein Glück ;) Klingt zumindest nach einem interessanten Titel!
    Pssst... Im Moment sagt dein Post noch: "Der Gewinner wird am 31.10.214(!) gegen 22 Uhr per Zufall gezogen." und wir wollen ja nicht, dass jemand rausbekommt, dass deine Zeitmaschine schon funktioniert ;)
    Viele Grüße,
    David

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoppla, danke! Fast hätte ich noch einen Beifahrersitz einbauen müssen ;-)

      Löschen
  3. Hallo Thomas,
    ich würde zu gerne wissen, wohin es den Knasti verschlägt, also mache ich gerne mit :)
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Da mein SUB schon wieder ins Regal passt, versuche ich so mal aufzustocken...^^

    AntwortenLöschen
  5. Neues Spiel, neues Glück - bin dabei! :-)

    AntwortenLöschen